InKlusion

Seit November 2019 engagiert sich der CVJM Marienhof vor allem im

Kinder- und Jugendbauernhof verstärkt zum Thema Inklusion.

AKTION MENSCH finanziert hier für vier Jahre eine 100%-Stelle zum Aufbau

einer inklusiven- und integrativen Kinder-und Jugendarbeit.

Dabei ist es uns besonders wichtig, dass nicht nur

einzelne Menschen mit Beeinträchtigungen an einzelnen Programmen teilnehmen -

das war auch bisher schon immer mal wieder so.

Wir wollen verstärkt gerade auch strukturell inklusiv werden, d.h.

grundsätzlich in all unserem Denken und Tun inklusiv(er) werden.

Eine Haltungsfrage.

Auf der Suche nach passenden Antworten sind wir: gemeinsam auf dem Weg.

Logo Aktion Mensch
Angebote KiJuBa in einfacher Sprache
Angebote KiJuBa in einfacher Sprache

Inklusion - Was bedeutet das eigentlich?

AKTION MENSCH hat dafür ein aussagekräftiges Schaubild zur Verfügung gestellt:

Schaubild Aktion Mensch
Schaubild Aktion Mensch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Nachdenken:

"Es sind die Begegnungen mit Menschen,
die das Leben lebenswert machen."
Guy de Maupassant

Das Schaubild hat mindestens drei Ebenen:

 

     - man kann es theoretisch betrachten, was Inklusion ist -Theorie-

     - man kann damit überlegen, in welchen Bereichen man vielleicht exklusiv, integrativ oder auch

       bereits schon inklusiv ist -Ist-Stand- Und: 

     - man kann das Bild von links nach rechts lesen. Dann beschreibt es einen Prozess -Weg-

 

Dieses Gedankenportfolio wollen wir auf all unsere Angebote legen und einen Ist-Stand erfassen. Gleichzeitig wollen wir uns aber auch Schritt für Schritt weiterentwickeln und in allen Bereichen inklusiv(er) werden. Und es weist uns auch den Weg:  wir wollen alle Menschen, die den Weg auf den Marienhof finden, annehmen, teilhaben lassen und zu einem Leben mit Jesus einladen. Uns zur Ermutigung. Gott zur Ehre.

Foto des Monats -Beispielbild-

Inklusiv sein - so (er)leben wir das.

Theorie & Praktische Übung

Praktische Übung
Praktische Übung

Unser Weg

Unser Weg. Die Stationen
Unser Weg. Die Stationen

Bildergalerie

...Seite befindet sich im Aufbau
...Seite befindet sich im Aufbau

Inklusion - unser Ziel!

Wir wollen Jesus nachfolgen. Dazu laden wir alle ein.

Ganz besonderes: Dich.

Leitsatz für alle Begegnungen:

Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat, zu Gottes Lob.

Römer 15, 7

Unsere Unterstützer:

 

Mit folgenden Einrichtungen arbeiten wir verstärkt zusammen:

CJD Berufsbildungswerk, 77652 Offenburg, Ansprechperson Achim Wenzel-Teuber

Johannes Diakonie, Offene Hilfen Lahr, 77933 Lahr, Anprechperson unter Tel.: 07821/9221272

Diakonie Kork, Oberlin-Schulverbund, 77694 Kehl Kork, Ansprechperson Hanna Geyer

 

Folgende Einrichtungen und Personen unterstützen unsere Arbeit:

AKTION MENSCH, finanzielle und inhaltliche Förderung

Kinderabenteuerhof Freiburg e.V., Ansprechperson Joachim Stockmaier, fachliche und kollegiale Beratung, www.kinderabenteuerhof.de

Freie Autorin Brigitte Seidel, Unterstützung bei der Übersetzung von Texten in "Einfache Sprache", https://www.brigitte-seidel.de

 

Das Projekt befindet sich im Aufbau. Weitere Einrichtungen und Personen werden folgen.

Der CVJM Baden e.V. ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Träger des Kinder- und Jugendbauernhofes.